Das Albenbrut-Universum

 

albenbrut_button2-schwarzer-hintergrund

Es begann mit einer Landkarte und der Frage, ob sich die Seriennummer einer beliebigen Fanfiction entfernen lassen könnte.

Aus rein hypothtischen Erwägungen anno 2009 wurden zunächst sogenannte Plotbunnies – Plotkaninchen. Selbige vermehrten sich munter, wie Kaninchen das eben so sprichwörtlich tun, außerdem fütterte meine Alphaleserin sie fleißig mit Karotten und Salatblättern.

Entstanden sind bislang Romane, Kurzgeschichten, und ein Text in Novellenlänge.

Alle Texte außer solche, die eine 2 im Titel tragen, können unabhängig voneinander gelesen werden.

 

Aber wenn ich jetzt in der „richtigen“ Reihenfolge lesen wollte?

Die Geschichten des Albenbrut-Universums in chronologischer Reihenfolge sind:

Albensilber

 

Albensilber_10Die junge Albin Fiammetta ahnt nicht, dass außer ihrem neuen Freund Alea noch mehr Leute im Palast Geheimnisse haben …

Kostenlos herunterladbar von BookRix.

Königsmörder und Halunken

Kurzgeschichte, in „Erster Arbeitsbericht des Bundesamtes für magische Wesen“, als PDF kostenlos erhältlich.

Albenbrut – Ein bindender Eid

und

Albenbrut 2 – Gebrannte Kinder

albenbrut-ein-bindender-eid cover

Ursprünglich als ein Text konzipiert, wurde die Albenbrut vom Verlag in zwei Teile gesplittet, damit sie weniger Ähnlichkeit mit einem Backstein hat … 670 Seiten in A5 sind jetzt nicht mehr das, was als „leicht“ zu bezeichnen wäre. Daher auch das ominöse „Fortsetzung folgt“ auf der letzten Seite von Band Eins.

Beide Bände stelle ich auf ihrer eigenen Seite vor, mit Klappentexten, Links zu Leseproben und Bezugsquellen.

 

 

albenbrut-gebrannte kinder-cover

 

Albenerbe – Das Blut von Königen

albenerbe1 - cover

Diejenigen, die um eine Fortsetzung für die Albenbrut baten, wissen, wer sie sind …

Alle relevanten Details auf der Unterseite.

 

 

 

 

 

 

Albenzauber

Albenzauber 640pt

Weil eine Nicht-so-richtig-Romanze zwischen zwei Wesen mit weiblichen Pronomen nicht zu dead soft passte, aber das Corporate Design erhalten bleiben sollte, ist der Albenzauber ein Selfpublishing-Projekt, erhältlich als E-Buch und Print.

Und seit heute hat er auch eine eigene Unterseite.

 

 

 

Albenerbe 2 (in Arbeit)

Drachenatem (Arbeitstitel, in Recherche)

Völlig außen vor bisher:

Achttausend Nächte

Im „Arbeitsbericht der Bundesamtes für magische Wesen: Migration, Heimat und Herkunft“