Fotostrecke zur Abkühlung

Weil ich ungern im Internet rausposaune, dass ich in Urlaub gehe, war ich für zwei Wochen einfach mal so verschwunden.

Bei mir hat es um 23:30 Uhr noch immer 25°C draußen, was zu warm zum Lüften ist, also dachte ich, ich gebe mal einige Eindrücke des Landes wieder, wo ich zwar häufig bei Sonnenschein, aber durchschnittlich 12°C unterwegs war.

Und da ich jetzt verstehe, warum manche Leute süchtig nach einer Insel sein können, auf der es zieht wie die sprichwörtliche Hechtsuppe, werde ich meinen Blogheader auch ein bisschen aufhübschen …

Island 2015 170Island 2015 321

Island 2015 339Island 2015 452

Aufgenommen in: Vík, Jökulsárlón, irgendwo an den isländischen Ostfjorden und am Dettifoss.

2 Gedanken zu „Fotostrecke zur Abkühlung

    • *setzt die fette Sonnenbrille auf* Ich bin immer cool. (Oder zumindest bilde ich mir das ein.) Hab gerade in der Bude gewischt, da morgen bei 38 Grad kein Lüften möglich sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s