Filmtrailer: Bundesamt sucht Sponsor*innen

Was auf der Schachtel steht: Unser Haufen Teil- und Vollzeitautor*innen sowie Teil- und Vollzeitsachbearbeiter*innen träumt davon, das Bundesamt im Kino zu sehen. Inklusive Paternoster und eventuell sogar ein sehr prominenter Cameo.

Dazu benötigt werden zunächst Fans, und, später, logisch, Geld, denn wie bekannt sein sollte, weigern sich herkömmliche Kameras, magische Wesen aufzuzeichnen.

Wie sich das für Startnext gehört, gibt es auch Geschenke für die Spenden.

Magische Wesen, die im August Zeit haben, können auch mitspielen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s