Warum der Terrorismus schon gesiegt hat

Terroristen wollen Angst machen (sonst hießen sie nicht so).
Frei nach RAF etc.:
Step 1: Die Leute und die Regierung haben Angst.
Step 2: Aus Angst reagiert der Staat mit Gewalt gegen die eigenen oder fremde Bürger*innen.
Step 3: Die solcherart Unterdrückten lehnen sich gegen den Staat auf und fangen an, Leuten Gehör zu schenken, die extremistischen Mist verzapfen.
– Da sind wir gerade, oder? *Schaut sich die Bildungsplangegnerinnen und Pegida an* Sogar ganz ohne die Anschläge von Paris. –
Step 4: Revolution.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.