Warum der Terrorismus schon gesiegt hat

Terroristen wollen Angst machen (sonst hießen sie nicht so).
Frei nach RAF etc.:
Step 1: Die Leute und die Regierung haben Angst.
Step 2: Aus Angst reagiert der Staat mit Gewalt gegen die eigenen oder fremde Bürger*innen.
Step 3: Die solcherart Unterdrückten lehnen sich gegen den Staat auf und fangen an, Leuten Gehör zu schenken, die extremistischen Mist verzapfen.
– Da sind wir gerade, oder? *Schaut sich die Bildungsplangegnerinnen und Pegida an* Sogar ganz ohne die Anschläge von Paris. –
Step 4: Revolution.

tschellufjek

Als ich gestern gespannt vor dem PC saß, um auf der Webseite der französischen Tageszeitung Le Monde die Rede Francois Hollandes anzuhören, beneidete ich ihn überhaupt nicht für seinen Job. Sein Land war gerade Opfer des tödlichsten Angriffs auf seinem Territorium seit dem zweiten Weltkrieg geworden, nachdem es im Januar bereits schon mal Schauplatz einer brutalen Anschlagsserie geworden war. Zudem ist Hollande schon seit langem sehr umstritten in Frankreich, verliert immer mehr Zustimmung (unter anderem auch an die rechtspopulistische Partei Marine Le Pens, der Front National) und sieht sich vor einer großen Schlappe seiner Partei bei den Regionalwahlen Anfang Dezember gestellt, bei der der FN im Norden gute Aussichten auf einen Sieg hat. Kurz gesagt: Hollande stand unter großem Druck, der derzeitigen innenpolitischen Krise etwas entgegenzusetzen. Wenn mensch momentan die französischen Medien verfolgt, so wird er_sie feststellen, dass es momentan einen großen Konsens zwischen Politiker_n_innen jeglicher Couleur gibt, was die…

Ursprünglichen Post anzeigen 442 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s